Gut zu wissen

Neue und alte Herausforderungen

Die EnEV 2016 und zahlreiche weitere Gesetze und Normen fordern Architekten und uns in gleichem Maße: Gebäude müssen möglichst energieeffizient werden.
Die Folge
: Bereits in der Entwurfsphase sind rechtssichere Konzepte notwendig, gleich ob Neubau oder Sanierung. Wer die größtmögliche Sicherheit bei der Auswahl der Anlagentechnik wünscht, braucht einen fachkundigen und erfahrenen Partner an seiner Seite.

Wir sind ein solcher Partner, der zuverlässig und kompetent unterstützt und aktiv Verantwortung übernimmt. Unser Team setzt sich aus Ingenieuren und Fachmeistern zusammen. Das bedeutet für Sie: Qualitätssicherung von Anfang an.

Wichtiges im Überblick:

  • Generell muss ein Energieausweis erstellt werden.
  • Die Heizungsanlage und das Gebäude werden als ein Ganzes betrachtet.
  • Gebäude müssen noch dichter werden.
  • Jede Form von Energieverbrauch wird berücksichtigt, auch Strom.
  • Lüftungskonzepte zur Sicherstellung des Hygienischen Standards sind notwendig.
  • Auch Altbestand ist von diesem Gesetz betroffen.  

Rufen Sie uns an. Gemeinsam analysieren wir Ihr Vorhaben und klären, welche Lösungen in einem angemessenem Preis-/Leistungsverhältnis machbar sind.

Unser Spezialist: Jan Sluiter - Tel.: 04961 9450 - 20 oder Mail an: info@kuhr-GmbH.de
 
 


    Diese Links könnten Sie auch interessieren:


    « Zurück zu Haus-Technik 100%